vegane Teigspeisen 

Vegane Kartoffelpizza 

4 mittelgroße geschälte und gekochte Kartoffeln

4 EL Kartoffelmehl

1/2 - 1 TL Himalaya Salz

1 EL Rosmarin

Tomatensoße: 

2 Zwiebeln 

1 Knoblauchzehe 

1 TL Ahornsirup 

Tomaten-Passata oder 3 große frische Tomaten 

Kräuter (Oregano, Thymian, Basilikum) 

Salz, Pfeffer zum abschmecken 

Kartoffeln garen und danach sehr fein zerstampfen und mit Kartoffelmehl, Salz und Rosmarin vermengen. Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtem Blech mit nassen Händen verteilen und zu einer Pizzaform drücken. Noch nicht belegen! Erst 20 Min. bei 200 Grad im Ofen backen, bis der Boden Goldbraun ist. Wenn der Teig fertig dann nach Wunsch belegen. Tipp: Die Tomatensoße kann nach belieben auch gekocht werden. Fertig 

Guten Appetit 

Veganer Flammkuchen

200g Mehl (Hafermehl, Reismehl, Sojamehl) 

2 EL Olivenöl 

125 ml Wasser 

1 Prise Salz 

Belag 1: 

1 Pck. Simply V Aufstrich 

2 EL Ahornsirup 

1 Hand voll Schnittlauch (nach belieben) 

1 Hand voll Lauch oder Zwiebel 

1/2 TL Salz 

Belag 2: 

1 Pck. Simply V Aufstrich 

2 EL Ahornsirup 

1 Hand voll Basilikumblätter 

1 Hand voll Petersilie 

1 TL Tomatenmark 

1/2 TL Salz 

Italienische Kräuter (nach belieben) 

Alle Zutaten zu einem Teig kneten und vermengen. Den Teig gut durchkneten, so wird der Teig klebriger und Geschmeidiger. Danach den Teig ausrollen und den Belag auf den Teig geben und mit den gewünschten Zutaten belegen. Je nach Belag wird der Flammkuchen etwas 10-20 Min. bei 200 Grad Ober/Unterhitze gebacken. Fertig 

Guten Appetit 

Veganer süße und Defitge Pfannkuchen 

400g Dinkelmehl (Sojamehl, Hafermehl) 

100 ml Wasser 

100 ml Apfelsaft (süße Variation) 

400 ml Hafermilch 

2 Bananen (süße Variation) 

2 EL Ahornsirup 

2 TL Backpulver 

1 Prise Salz 

1 Pck. Vanillezucker/Pulver (süße Variation) 

1 Prise Zimt (nach belieben) 

Alle Zutaten zusammen in eine Schüssel oder Mixbehälter geben und zu einem Teig verarbeiten. Die Pfanne mit Sonnenblumenöl leicht einfetten und je einen Schöpfer Teig in die Pfanne geben und zu einem Pfannkuchen backen lassen. Tipp: je nach Variation die Zutaten wählen

Fertig 

Guten Appetit 

Vegane Waffeln  

400g Dinkelmehl 

2 EL Ahornsirup 

2 Bananen 

1 TL Vanillepulver/Zucker 

1 P. Backpulver 

250 ml Wasser 

250 ml Hafermilch 

1 Prise Meersalz

Alle Zutaten zu einem Teig verrühren/kneten und in einem Waffeleisen rausbacken. Fertig, guten Appetit 

Vegane Kartoffel- Semmelknödel 

10 Dinkelsemmel/Brötchen ca. 420g 
300ml Sojamilch 

2 TL Sonnenblumenöl 

1 Zwiebel 

30g Petersilie 

1 TL Salz 

1/2 TL Muskat 

Die Semmel/Brötchen in lauwarmer Milch einweichen und beiseite stellen. Die Zwiebel und die Petersilie in der Pfanne ein paar Minuten andünsten und danach zu den Semmeln/Brötchen dazugeben und vermengen/kneten. Aus der Masse Knödel formen und danach in einen Topf mit kochendem Salzwasser geben. 

Dann solle die Hitze heruntergestellt werden, sodass die Knödel 15 bis 20 Minuten lang sieden können. Fertig 

Guten Appetit 

Vegane Spätzle/Käsespatzen 

375g Spätzlemehl oder Dinkelmehl 

60g Hartweizengieß 

75g Kartoffelstärke oder Kartoffelmehl 

1 1/2 TL Sonnenblumenöl 

1 TL Salz 

1/4 TL Kurkuma für die Farbe 

520 ml Sojamilch 

Alle Zutaten zusammen vermengen, sodass ein guter laufender Teig entsteht. Diesen dann in das kochende Salzwasser pressen oder sieben. Wenn die Spätzle oben schwimmen, können sie herausgenommen werden.

 

Wenn man Käsespatzen machen möchte, braucht man zusätzlich noch Zwiebeln, Petersilie und die vegane Käsesoße wo du das Rezept unter Soßen findest. Fertig 

Guten Appetit  

Gemüselasagne