Säfte und Saftkreationen

Ingwer-Kurkuma Shot 

10 cm Kurkuma 

10 cm Ingwer 

2 Orangen 

2 Knoblauchzehen 

die Zutaten einzeln nacheinander entsaften und die Säfte getrennt halten. 

Mischen je 1 TL Kurkuma und Ingwersaft mit 1/4 Knoblauchsaft 1/4 Tasse Orangensaft. Umrühren und sofort trinken. 

Guten Appetit 

 

Ingwerwasser/Ingwerlimonade 

Ingwerlimonade:

1/4 Tasse Honig 

4 Tassen Wasser 

7 bis 8cm frischer Ingwer 

ungefähr 10 Limetten (für eine Tasse Saft) 

1/4 Tasse frische Minzblätter 

Honig und 1 Tasse Wasser zusammen leicht erwärmen, bis sich der Honig ganz aufgelöst hat. Abkühlen lassen. Ingwer und Limetten zusammen in einen Krug entsaften, dann mit 3 Tassen Wasser verrühren. Zum Schluss das abgekühlte Honigwasser und die Minzblätter einrühren.  Kühl stellen... 

 

Ingwerwasser:

2,5 bis 5 Zentimeter frischer Ingwer 

2 Tassen Wasser 

1/2 Zitronen, falls gewünscht 

2 TL Honig, falls gewünscht 

 

Den Ingwer ins Wasser reiben und den Saft einer halben Zitrone hinzufügen. So mindestens 15 Minuten stehen lassen, am besten aber länger. Du kannst das Gefäß auch über Nacht in den Kühlschrank stellen. Je nach Geschmack mit Zitrone und Honig genießen. 

Guten Appetit 

 

grüner Saft 

1 ganze Selleriestaude, zerlegt 

1 großer Apfel in Scheiben 

1 Zitrone, geschält 

1/2 Bund Petersilie oder Koriander 

4 Zweige frische Minze 

 

alles in einen Entsafter geben. Den Saft anschließend in ein großes Glas, Gefäß füllen und genießen 

Guten Appetit 

Aloewasser 

1 Stück (5 Zentimeter( frisches Aloeblatt) 

2 Tassen Wasser 

1/2 frischer Saft einer Zitrone (optional) 

Das Gel aus dem aufgeschnittenen Blattstücken löffeln und mit dem Wasser in den Mixer geben. Mixen und optional mit frischem Zitronensaft genießen 

Staudenselleriesaft/Gurkensaft 

1 ganze Selleriestaude 

1 bis 2 Salatgurken (je nach Größe) 

Sellerie abspülen und in einen Entsafter geben, danach gleich trinken. Das selbe mit der Gurke und optional kann der Sellerie auch mit der Gurke vermischt werden.

Anthonys absolute Geheimwaffe und beste Medizin für jegliche Erkrankung. Denn der Sellerie hat eine große und sehr starke Heilkraft für unseren Körper und ist in der Lage jegliche Erkrankung sehr positiv zu beeinflussen, wenn man diesen Saft jeden morgen mit einbezieht, auf nüchternen Magen. 

Schilddrüsen-Heilsaft 

1 ganze Selleriestaude 

2 Äpfel in Scheiben 

1 Bund Koriander 

5 bis 10 Zentimeter frischer Ingwer 

Alle Zutaten entsaften und den Saft sofort trinken, am besten auf leeren und nüchternem Magen. 

Guten Appetit (Schilddrüse)