natürlicher Sirup 

Holunderblütensirup 

10-12 Holunderblütendolden 

1 unbehandelte Zitrone 

5 EL Blütenhonig, Agavendicksaft oder Rohrohrzucker 

1,5 L sauberes Wasser 

Die sauberen Dolden in ein großes Gefäß mit der in Scheiben geschnittenen Zitrone geben. Nun wir das 1,5 L saubere Wasser mit Honig aufgegossen und zum Kochen gebracht. Bei einmal aufkochen, wird der Herd abgestellt und das heiße Wasser wir über die Dolden und die Zitrone gegossen. Lass das Wasser mit Zimmertemperatur abkühlen und stelle ihn danach für 3 bis 4 Tage in den Kühlschrank um ihn durchziehen zu lassen. Danach abseien Fertig 

Rharbarbersirup 

500 g frischer Rhabarber 

2 EL Vanillepulver 

8 EL Honig oder Agavensirup oder Rohrohrzucker 

300 ml Wasser 

 

Kocher als erste den Rhabarber 15 min. lang in 300 ml siedendem Wasser. Nun das Mus abseien und ausdrücken, so dass die Flüssigkeit aus dem Rhabarber gedrückt wird. Danach den Rhabarbersud mit dem Honig/Agavensirup und Vanille in einen Kochtopf geben und weitere 10 min. köcheln lassen. Abfüllen, abkühlen lassen und Fertig. 

Zimt-Apfel Sirup 

700 ml frisch gepresster Apfelsaft 

1 Zitrone 

300 ml Wasser 

8 EL Honig oder Rohrohrzucker 

1 Zimtstange

nach belieben Gewürze dazu geben (Nelken, Sternanis, Orangenscheiben, Kardamom) 

Alle Zutaten in einen Kochtopf geben und 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Danach den entstandenen Schaum und den Inhalt abschöpfen/abseien und in eine Flasche umgießen. Abkühlen lassen oder auch warm trinken Fertig 

 

 

Orangensirup oder Mandarinensirup 

Abrieb von 2 Orangen oder Mandarinen 

Saft von 3 Orangen oder Mandarinen 

100 ml sauberes Wasser 

1/2 Zitronensaft 

8 EL Honig oder Rohrohzucker 

nach belieben Gewürze dazu geben (Zimt, Nelken, Kardamon) 

alle Zutaten in einen Kochtopf geben und 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Abseien, kalt oder warm trinken Fertig.