veganer Nachtisch/Süßes 

Mango Lassi 

4 Tassen gewürfelte Mango 

1/2 Tasse (Cup)  Kokosmilch 

2 Minzblätter 

1 gefrorene Banane 

1 Prise Kardamom (nach belieben) 

Alle Zutaten im Mixer zu einer sämigen Flüssigkeit pürieren. Fertig 

Guten Appetit 

Beeren mit Kokoscreme

1 Tasse (Cup) Blaubeeren 

1 Tasse Brombeeren 

1 Tasse Himbeeren 

1 Tasse Erdbeeren 

2 Dosen Kokosmilch aus dem Kühlschrank 

1/2 TL frisch geriebener Ingwer 

1 TL Ahornsirup 

Saft einer viertel Zitrone 

1 TL abgeriebene Zitronenschale 

1 MS Vanillepulver/Schote 

4 frische Minzblätter 

Die Beeren abspülen, mischen und auf Schälchen verteilen. Die Kokosmilch öffnen, ohne sie zu schütteln. Du wirst sehen, dass sich eine dicke, feste Schicht oben abgesetzt hat. Diese feste Schicht und in eine Rührschüssel geben. Die dünne Kokosmilch hat keine Verwendung. Das Stück Vanilleschote oder Pulver zusammen mit Ingwer, Ahornsirup und Zitronensaft in die Kokoscreme geben. Mittels einer Gabel alles so lange verquirlen, bis die Mischung glatt und sämig ist. Verteile nun die Creme auf die Beeren in die Schälchen und es ist Fertig zum servieren. 

Guten Appetit 

Papaya Schiffchen mit Beeren 

1 große reife Papaya 

2 Bananen in Scheiben 

3 Tassen gemischte Beeren 

1 Limette, falls gewünscht 

Die Papaya der länge nach halbieren und die Samen herauskratzen. Die beiden Hälften mit der Schnittseite nach oben auf einen Teller legen und mit den Bananenscheiben und Beeren füllen. Nach Geschmack Limettensaft darüber träufeln und genießen. 

Tipp: es passt auch super noch ein veganer Joghurt dazu. Fertig 

Guten Appetit 

Apfel Porridge mit Zimt 

3 Äpfel in Scheiben 

1/4 TL Zimt 

1 Prise gemahlene Vanille 

2 Datteln, entsteint 

1 TL Honig, falls gewünscht 

1/2 Zitrone 

1/4 Tasse Rosinen (optional)n 

2 EL Walnusskerne 

2 EL Kokosraspeln 

2 EL Haferflocken 

Alle Zutaten außer Walnüsse, Kokosraspeln und Haferflocken in einen Mixer geben und grob häckseln. Danach die 3 anderen Zutaten untermischen und servieren. 

Tipp: es kann auch heißes Wasser je nach Konsistenz dazu gegeben werden. Fertig 

Guten Appetit 

Heilsamer Apfelmus für die Leber

1 bis 2 zerkleinerte Äpfel 

1 bis 4 entsteine Datteln 

1 klein geschnittene Selleriestange (optional) 

1/4 TL Zimt (optional) 

Verarbeite alle Zutaten zusammen im Mixer oder in der Küchenmaschine, sodass ein glattes Mus entsteht. Zum aufbewahren träufle noch etwas Zitronensaft darüber. 

Tipp: es kann natürlich auch warm gemacht werden, was aber nicht sein muss. 

Guten Appetit (Leberreinigung) 

 

Kaiserschmarrn 

260g Dinkelmehl

1 TL Johannisbrotkernmehl für eine bessere Bindung mit hineingeben

4 TL Backpulver

60 ml Sonnenblumenöl 

90 ml Ahornsirup oder Rohrohzucker 

360 ml Hafermilch oder Mandelmilch 

ein Hand voll Rosinen (optional) 

Für den Teig zunächst die trockenen Zutaten Dinkelmehl und Backpulver in eine Schüssel sieben. Dann mit Sonnenblumenöl, Ahornsirup, und Pflanzenmilch unter Rühren dazugeben und so lange Rühren bis einen glatten Teig entstanden ist. Beiseitestellen.

Eine Pfanne erhitzen und bei Bedarf mit etwas Öl oder vegane Margarine einfetten.

Die Hälfte des Teiges in die Pfanne gießen und gleichmäßig verteilen. (Optional) Rosinen auf dem Teig verteilen. Etwa 5 Minuten backen, bis die Unterseite gebräunt ist und man auf der Oberfläche sieht, dass der Teig schon fast durchgebacken ist, wenden und die andere Seite fertig backen. 

​Danach in kleine Stücke hacken und mit Puderzucker, Ahornsirup, Apfelmus, Eis etc. servieren. Fertig 

Guten Appetit ​

Milchreis 

500 ml Sojamilch, Hafermilch oder Mandelmilch (je nach belieben) 
125 g Milchreis
2 EL Ahornsirup oder Rohrohrzucker 
1 EL Pflanzliche Margarine, Alsan
1 Pck Vanillezucker/pulver 
1 Prise Salz
Zucker und Zimt, Apfelmus, Früchte zum verzieren 

Die Margarine bei mittlere Hitze in einem Topf oder Küchenmaschine zerlassen. Den Reis in den Topf geben und unter Rühren kurz anschwitzen. Die Pflanzenmilch dazu gießen und Zucker, Vanillezucker/pulver und Salz einrühren. Nun so lange weiter rühren, bis die Milch aufkocht. Den Topf zudecken und den Milchreis in der Küchenmaschine oder im Topf bei rührenden Bewegungen, bei kleiner Hitze 30 Minuten köcheln lassen. Fertig 

Guten Appetit