Mediation

Es gibt viele verschiedene Meditations- Techniken (passive & aktive), die Dich in die Übung des Glasklaren Bewusstseinszustandes bringen. 

Es ist Arbeit mit Achtsamkeit und dem eigenen Inneren, somit kannst du immer tiefer und tiefer eintauchen und erreichst mit Übung verschiedene Ebenen, in denen Du mit deinem Unterbewusstsein arbeiten und auch Programmierungen auflösen kannst.

Meditation bedeutet mit der Aufmerksamkeit bewusst zu arbeiten, im Hier und Jetzt, nicht regieren zu üben und trotzdem im Hier und Jetzt zu sein, Deine Gedanken annehmen und weiterziehen lassen. 

In der passiven Meditation begeben wir uns in ein Bewusstseinzustand, in dem Dein Unterbewusstsein wieder aufgeladen wird und zum Frieden mit sich gelangt. Dadurch erfährt die Seele Heilung...

Wir trainieren was Außerhalb und in uns passiert- nicht zu beurteilen oder zu verurteilen- und wir trainieren nicht zu reagieren und immer wieder mit der Aufmerksamkeit zu dem vorher gegebenen Konzentrationspunkt zurückzukehren! 

Die Meditation, egal welche Technik, bringt Dich wieder mehr ins Gleichgewicht und unterstützt Deinen Ruhepol im Alltag. Sie hilft Dir mehr Energie zu gewinnen und vor allem deinen Körper zu spüren, was in der heutigen Zeit wichtig und Erfahrungsreich ist. 

Ich stelle euch mehrere passive Meditationen vor, mit verschiedenen Techniken, die mir in meinem Leben und in meinem Alltag bekannt sind und die ich nach Gebrauch ausführe, die mich in meinen Ausgleich und in tiefe Ruhe bringen, und mir neue Lebensenergie schenken.

Nach der Ayurvedischen Lehre werden die Menschen in Doshas eingeteilt. Das Ziel dessen ist es, diese Energien ins Gleichgewicht zu bringen, das heißt entgegenzuwirken... 

Viel Spaß beim Testen ! 

NAMASTE Sabrina 

Sabrina Weixler, Rohrkopfweg 6b,  87629 Füssen 

Telefon: 0151 20245786