Kindermassage (ab 6Jahren) nur Rücken 15 min.                                     20,- € 

je nach alter Rücken, Arme und Kopf     30 min.                                     35,-€

Ursprünglich stammt die Baby- und Kindermassage aus Indien. Der französische Gynäkologe Leboyer griff sie in 1970er Jahren auf und brachte sie nach Europa. Doch auch in Russland und Afrika ist die Babymassage weit verbreitet. Seit einiger Zeit findet sie auch hier in Deutschland Anklang. Die Wirkung und Vorzüge dieser Massageform sind längst bewährt. Sie trägt nicht nur zur Entspannung bei, sondern fördert die Motorik, kräftig die Muskulatur, das Zusammenspiel zwischen linker und rechter Gehirnhälfte und trägt zur Entwicklung des Empfindungsvermögens bei.

Der heutige Leistungsdruck und die ständige Reizüberflutung, denen Kinder oftmals ausgesetzt sind, können dauerhaft belastend sein. Die entspannende Wirkung der Massage reduziert das Stresshormon Cortisol und Adrenalin und regt die Produktion von Serotonin (Glückshormone) an. Das beruhigt das Nervensystem, verbessert das Wohlbefinden und aktiviert zudem auch noch die Selbstheilungskräfte, indem das Immunsystem gestärkt wird.

Ebenso ist der Körperkontakt für die kindliche Entwicklung und für die Festigung der psychischen Stabilität enorm wichtig. Die Kindermassage wirkt sich nicht nur positiv auf die Atmung, die Verdauung, den Kreislauf und den Stoffwechsel aus, sonder leitet das Kind an, sich wieder mit seinem eigenem Körper und Gefühlen auseinander zusetzten. 

Sabrina Weixler, Rohrkopfweg 6b,  87629 Füssen 

Telefon: 0151 20245786