CDL Chlordioxid 

CDL ist die Abkürzung für Chlor-Dioxid-Lösung - eine Flüssigkeit, die innerhalb kurzer Zeit Krankheitserreger, Bakterien - auch Legionellen, Sporen, Algen, Pilze und sogar Viren aller Art - auch Ebola - bekämpft und bereits seit Langem als bewährtes und ungefährliches Mittel zur Trinkwasserreinigung und damit zum innerlichen Gebrauch zugelassen ist.
Viele Menschen - ja mittlerweile eine ganze Bewegung rund um den Globus - haben sich diese Eigenschaft bereits bei MMS, das ebenfalls aus Chlordioxid besteht, durch innerliche oder äußere Anwendung erfolgreich zunutze gemacht. Mit CDL ist nun ein weiterer großer Fortschritt gelungen, da es in der Einnahme deutlich sanfter, verträglicher und geschmacksneutraler ist. Zudem ist CDL pH-neutral und besitzt eine energiesteigernde Wirkung. Es ist somit einfacher, sicherer und angenehmer als MMS und überzeugt durch beeindruckende Ergebnisse.

Das Buch "Gesundheit verboten" von Andreas Kalcker ist das Ergebnis vieler Jahre der Sammlung von Daten in Bezug auf angeblich unheilbare Krankheiten. Er wagte es, die Wahrheit auszusprechen und Lösungen anzubieten. Nachdem er sich selbst von einer Krankheit erholt hatte, die man für unheilbar gehalten hatte, war er in der Lage, den kleinsten gemeinsamen Nenner vieler Krankheiten zu finden, sowie den Grund für eine wirksame therapeutische Reaktion, für die er von den etablierten Ärzten so heftig angegriffen wurde.

 

Andreas Kalcker forscht seit Jahren und seine interessanten Ergebnisse, hat er in seinem Buch niedergeschrieben, dass auch ich sehr empfehlen kann. 

hier kannst du das Buch kaufen 

Ein Zusammenspiel aus dem Gemisch Natriumchlorit und Salzsäure, entsteht eine Chlordioxidlösung, die dann verdünnt mit Wasser eingenommen werden kann. Im Buch stehen verschiedene Protokolle für verschiedene Befindlichkeitsstörungen zum Nachlesen. 

bei mir erhältlich: 250ml CDL in einer Braunflasche 15€ 

per E-mail bestellbar: nature.of.things.sw@googlemail.com